Infrarotkabine Test bzw. Vergleich 2022 - Das muss man wissen

Geposted von ELBE® Team Hamburg am

Worauf kommt es bei Infrarotkabinen wirklich an? Und worauf muss beim Kauf geachtet werden?

Das ELBE Team aus Hamburg klärt auf:

Dieser Artikel wird Ihnen zunächst eine Vergleichstabelle der Top-Modelle in Form einer Tabelle geben.

Im Anschluss beantworten wir im Ratgeber die am häufigsten gestellten Fragen und fassen essentielle Information zusammen, damit Sie keinen Fehlkauf tätigen.

Nachdem Sie den Ratgeber gelesen haben, werden Sie alle relevanten Informationen haben, welche Sie im Zusammenhang mit Infrarotkabinen benötigen. 

 

Infrarotkabine Test Ratgeber Vergleich

Vergleichstabelle: Infrarotkabinen 

Modell & Produktlink

#1 INFRAROTKABINE FÜR 4 PERSONEN AUS HEMLOCKHOLZ, 8 VOLLSPEKTRUMSTRAHLER, 2 CARBONSTRAHLER, MIT FARBLICHTHERAPIE, IONISATOR UND AUDIO SYSTEM, INNENSAUNA FÜR INDOOR-WELLNESS SA-4A

Hier klicken, um mehr Produktinfo anzuzeigen

#2 INFRAROTKABINE FÜR 3 PERSONEN AUS HEMLOCKHOLZ, 8 VOLLSPEKTRUMSTRAHLER, 1 CARBONSTRAHLER, SAUNAKABINE MIT FARBLICHTHERAPIE, IONISATOR UND AUDIO SYSTEM, INNENSAUNA FÜR INDOOR-WELLNESS SA-3A

Hier klicken, um mehr Produktinfo anzuzeigen

 

 

Wer ist der Autor dieses Ratgebers? 


ELBE ist eine deutsche Marke aus Norderstedt bei Hamburg, welche diverse Produkte für den Haushalt. 

ELBE ist seit mehreren Jahren für ihre Expertise, Beratungskompetenz und hervorragenden Bewertungen auf verschiedenen Plattformen bekannt. 

Zudem werden kostenlose Ratgeber verfasst, welche den Lesern Expertenwissen vermitteln sollen und so die Entscheidungsfindung erleichtern.

Sie haben dennoch offene Fragen? So erreichen Sie uns (kostenlose Beratung):

E-Mail: service@elbe-welt.de Tel.: +49 40 605338633

Ratgeber: Saunen & Infrarotsaunen - Das muss man wissen

Besonders wenn es auf die kalten Monate des Jahres zugeht, flüchtet man zunehmend in das warme Innere seines Zuhauses. Wenn statt der Sommersonne graue Wolken den Himmel bedecken, muss man sich andere Wege der Entspannung und Verwöhnung suchen. Eine Sauna für zu Hause bietet für die kalte Jahreszeit einen luxuriösen Rückzugsort für Entspannung mit Stil. Was Sie für den Kauf einer Sauna fürs Eigenheim beachten müssen, können Sie jetzt hier lesen.

Allgemeines zur Sauna – Was muss ich wissen?

Bevor wir in technische Details und gesundheitliche Aspekte einer Sauna abtauchen, müssen wir eine Frage beantworten: Was ist eine Sauna überhaupt?

Das skandinavische Finnland ist nicht ohne Grund berühmt für seine Saunen und Saunakultur. Auch wenn ähnliche Schwitzstuben oder Schwitzbäder bereits weitaus länger existieren, kommt die Sauna, wie wir sie heute kennen aus Finnland. Ebenso das Wort „Sauna“, was im Deutschen so viel wie bedeutet wie „Schwitzstube“. In einer traditionellen Sauna, wie sie in Finnland zu finden ist, wird der Saunainnenraum durch einen Ofen üblicherweise auf bis zu 85°C erhitzt. Der berühmte Hitzeschwall in einer Sauna (in Finnland als „Löyly“ bekannt) entsteht durch wiederholte Aufgüsse. Dafür gibt man eine Kelle Wasser auf vom Ofen erhitzte Steine. Darin liegt der Kern der Sauna: die Hitze und Feuchtigkeit bietet uns einen Weg der Entspannung für Geist und Körper, der gleichzeitig gut für unsere Gesundheit ist.

 

Fit durch Sauna – Für eine gute Gesundheit

Es ist ja bereits bekannt, dass Saunagänge neben der Wellness-Erfahrung auch gut für die Gesundheit sind. Doch welche gesundheitlichen Vorteile und Auswirkungen haben Saunagänge konkret?

Ohne einschränkende Vorerkrankungen wie Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Krampfadern und ähnlichem, können regelmäßige Saunagänge gut für das Herz-Kreislauf-System sein. Durch eine Langzeitstudie fanden finnische Wissenschaftler heraus, dass Probanden, die häufiger saunierten, seltener an Herzkrankheiten litten oder starben. Tatsächlich stellte sich heraus, dass die Risiken auch für andere Krankheiten sanken, je öfter und je länger die Probanden in die Sauna gingen. In Japan hat eine andere Studie dazu auch bewiesen, dass sich die Gesundheit von Patienten mit einer Herzschwäche nach regelmäßigem Saunieren in einer Infrarot-Sauna verbesserte.

Neben den Vorteilen für das Herz-Kreislauf-System wird auch das Immunsystem gestärkt. Durch die Hitze angeregt, wird die allgemeine Immunabwehr aktiviert und dadurch kann Infekten vorgebeugt werden. Wer also oft erkältet ist, sollte sich überlegen, seine Immunabwehr durch Saunieren zu stärken. Das starke Schwitzen in der Sauna regt darüber hinaus auch die Entgiftung des Körpers an. Durch den Schweiß werden Giftstoffe ausgeschieden und Sie fühlen sich später wie neu geboren.

Auch Menschen mit Hautkrankheiten, wie Schuppenflechte (Psoriasis) oder Neurodermitis und Nesselfieber, können durch die Sauna gesundheitlich profitieren. Die Hitze und insbesondere die hohe Luftfeuchtigkeit können bei Beschwerden wie starker Trockenheit und Juckreiz, Linderung verschaffen. Eine Sauna in Form einer Infrarotkabine kann durch die weniger intensive Hitze durchaus geeigneter sein, chronische Symptome von Hautkrankheiten längerfristig zu lindern.

Wer sich jedoch nicht ganz sicher ist und unter chronischen Beschwerden wie Rheuma, Bluthochdruck, inneren Entzündungen oder akuten Herzkrankheiten leidet, oder auch nur gerade Anzeichen einer Erkältung oder Grippe zeigt, sollte besser nicht in eine klassische Sauna gehen und sich von einem Arzt beraten lassen.

Trotz gewisser Einschränkungen für Menschen mit bestehenden Vorerkrankungen steht fest: regelmäßige Saunagänge sind ein Gewinn für Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Klassische Sauna oder Infrarotkabine? - Ein Vergleich

Eine Alternative zur klassischen Sauna mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit, die auch nicht immer einfach im Eigenheim zu betreiben ist, sind Infrarotkabinen. Worin unterscheiden sich die klassische Sauna und die Infrarotkabine?

Heutzutage gibt mehr als nur die klassische Sauna zur Auswahl. Wer Platz und Kosten sparen möchte, oder wer aus gesundheitlichen Gründen keine klassische Sauna kaufen kann, der sollte sich überlegen eine Infrarot-Sauna anzuschaffen. Eine Infrarot-Sauna, oder auch Infrarotkabine genannt, unterscheidet sich von einer klassischen Sauna in vielen Dingen. Sie sind modern, praktisch und verbrauchen üblicherweise weniger Platz und Energie als klassische Saunen.

Der Aufbau der Kabinen ist im Grunde ähnlich, jedoch unterscheiden sich die Wärmequellen. Statt eines Ofens sind in der Infrarotkabine die Strahler das Entscheidende. Die Wärme wird nicht durch die Luft wie in der klassischen Sauna übertragen, sondern durch die Strahler direkt auf und unter die Haut. Die Strahlung ist besonders für hitzeempfindliche Menschen besser zu vertragen und wäre auch für Menschen mit gewissen Vorerkrankungen zu empfehlen, wie der Fall der herzschwachen Patienten in Japan zeigt. Neben einer kürzeren Aufheizzeit, bedeutet dies auch, dass man weniger schwitzt. Wer allerdings mehr schwitzen möchte, sollte eine Sauna mit den intensiveren Keramikstrahlern und Vollspektrumstrahlern in Erwägung zu ziehen. (Diese sollte man in der Kabine während des Saunierens nicht anfassen, da sonst die Gefahr besteht sich zu verbrennen!)

Für den Gebrauch einer Infrarotkabine gilt grundsätzlich: nur ein Saunagang pro Tag mit einer Länge von 20 bis maximal 30 Minuten.

 

Im Gegensatz zu einer konventionellen Sauna sind die Energiekosten einer Infrarotkabine vergleichsweise gering. Bei einem üblicherweise 230 V Stromanschluss und einer Gesamtleistung von variierend von 1700 W bis 2500 W, je nach Modell, verursacht eine Infrarotkabine nur den Bruchteil von ca. 1/10 der Energiekosten einer herkömmlichen Sauna.

 

Das sollte man über Infrarotstrahlen wissen

Öfter wird bei einer Verwendung von Infrarotstrahlern die Frage nach ihrem Einfluss auf unseren Körper und Gesundheit gefragt. Infrarotstrahlen werden in drei Kategorien aufgeteilt. Die Strahlen der Kategorie B und C können bis zu 0,5mm unter die Haut dringen. Auch wenn dies besorgniserregend klingt, ist die Strahlung ungefährlich. Vielmehr bringen die Infrarotstrahlen der Kategorien B und C eine wohlige Wärme, die unbedenklich und gut für Körper und Gesundheit ist.

Anders kann es mit Infrarot-A-Strahlung sein, die um einiges stärker ist. Da diese tiefer unter die Haut dringt und stärker ist, besteht die Gefahr, dass sie Verbrennungen verursacht. Daher ist der Anteil von Infrarot-A-Strahlung in einer Infrarotkabine mit Vollspektrumstrahlern für den privaten Gebrauch gering gehalten. Dennoch gilt auch bei B- und C-Strahlern, dass man die 30 Minuten pro Tag nicht überschreiten sollte.

 

Die besonderen Features der Elbe Saunen 

Elbe bietet eine große Vielfalt an Infrarot-Saunen für Ihr Zuhause. Ob klein und für 2 Personen oder groß für 4 oder sogar mehr Personen - Elbe hat die richtige Sauna für Ihre Vorlieben. Allesamt aus edlem Hemlockholz, heben sich die Elbe-Saunen von anderen ab. Außer der Verwendung von hochwertigem Material, bieten die Elbe-Modelle eine Vielzahl an Extras, die Ihre Indoor-Wellness-Erfahrung noch komfortabler machen. Dazu gehört die Farblichttherapie durch LED-Farblichter in 7 Kombinationen, die für eine noch angenehmere Beleuchtung sorgen. Ein Ionisator reinigt dazu die Luft in der Kabine und kann auch mit aromatischen Dufttabletten ausgestattet werden. Wer zum Entspannen in der Sauna gerne Musik hört, wird sich besonders über das integrierte Audio-System in der Kabine freuen. Dieses ist kompatibel mit Radio, USB, Bluetooth, SD-Karte und AUX-Anschluss.

 

Unsere edlen Saunen von Elbe

Das Elbe Modell SA-3A

Die Elbe Infrarotkabine SA-3A verfügt über 8 Vollspektrumstrahler + 1 Carbonstrahler und einer großen Glasfront. Sie bietet bequem 3 Personen platz.

Die Modelle SA-2Ag (links) und SA-2A (rechts) sind kleinere Kabinen, ideal für 2 Personen. SA-2A verfügt über 4 Keramikstrahler + 1 Carbonstrahler; SA-2Ag verfügt über 4 Vollspektrumstrahler + Carbonstrahler.

 

Die Elbe Infrarotkabine SA-4A bietet mehr Platz als jede andere Sauna und kann von 4 Personen oder ggf. mehr benutzt werden. Ganze 8 Vollspektrumstrahler + 2 Carbonstrahler beheizen die geräumige Kabine.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie möchte mehr Details? Schauen Sie sich hier weitere Saunen von Elbe an: Infrarotkabinen von Elbe

 

Weitere Quellen und nützliche Artikel

https://de.wikipedia.org/wiki/Infrarotw%C3%A4rmekabine


Diesen Post teilen



← Älterer Post