Versenkbare Tischsteckdosen - Das sollten Sie wissen [Ratgeber]

Geposted von Elbe Experten Team am

Kabelsalat ist von gestern

Jeder kennt es: Kabelsalat! Es sieht nicht schön aus und man könnte sich jederzeit etwas brechen. Vor allem in Büros, Küchen und Meeting Räumen ist Ordnung vom Vorteil. Aber wie erreicht man Ordnung in einem Ort, wo so viel Technik benötigt wird?

Die einfachste Lösung wäre es, einfach kabellose Technik zu nutzen. Jedoch ist diese, je nach dem benötigten Produkt, oftmals sehr teuer. Das Beste was man also machen kann, ist nach Alternative zu schauen.

Anstatt die Kabel beispielsweise aus der Technik zu nehmen, nehmen wir die Steckdosen aus dem Raum. Oder eher aus dem Sichtfeld. Diese Lösung funktioniert für Elektrogeräte, die nicht ständig am Strom angeschlossen sein müssen. Dafür benötigt man einfach nur eine versenkbare Steckdosenleiste. Diese kann man recht kostengünstig erwerben und an die benötigten Outlets anpassen. Egal ob USB , RJ45  oder induktives Laden.  Die versenkbaren Steckdosen kann man in die Arbeitsplatte, Tische oder jede andere Oberfläche einbauen.

 

Worauf sollte man also achten?

Jede Steckdosenleiste ist natürlich anders. Stellen Sie sicher, dass die ausgewählte Steckdosenleiste für die Aufgaben geeignet ist, für die Sie sie vorgesehen haben. Wenn Sie etwa eine Steckdosenleiste für die Küche benötigen, stellen Sie sicher, dass die Steckdosenleiste vor Spritzwasser geschützt oder sogar ganz wassergeschützt ist. Ist die Steckdosenleiste in der Nähe von Kindern, sollten Sie sichergehen, dass eine Kindersicherung vorhanden ist. Ein Überspannungsschutz und alle deutschen Siegel, die für hohen Standard stehen, sollten auf jeden Fall auch dabei sein. Oft kann man davon ausgehen, dass diese vorhanden sind, wenn die Produkte in Deutschland verkauft werden. Möchten Sie jedoch auf Nummer sichergehen, dann schauen Sie sich die Produktbeschreibung an oder fragen Sie den Verkäufer direkt.

 

 

 

 

Erst arbeiten, wenn das Produkt in der Hand liegt

Eins der häufigsten Probleme, die der Kunde hat, ist das die Kunden sich schon vor Erhalt des Produktes die Arbeit machen, das Loch auszubohren. Jedoch sind die Angaben immer Richtwerte und können sich um ein paar Millimeter unterscheiden. Jetzt denken Sie sich vielleicht, dass ein paar Millimeter keinen großen Unterschied machen sollten. Jedoch kann es gut sein, dass die Steckdosenleiste dann nicht mehr fest sitzt und ein wenig hin und her wackelt. Deswegen sollten Sie immer erst anfangen, das Loch zu bohren, wenn Sie das Produkt haben und es ausmessen können.

  

Worauf sollten Sie also beim Kauf achten?

Wie schon geschrieben, sollten Sie sicherstellen, dass das Produkt für den Ort geeignet ist, wo Sie es einbauen möchten, da es je nachdem bestimmte Schutzvorrichtungen haben sollte, wie zum Beispiel Spritzwasserschutz. Die Siegel, die nach dem deutschen Gesetz vorhanden sein müssen, sollten auch vorhanden sein. Machen Sie sich erst die Arbeit, das Loch für die versenkbaren Steckdosenleisten zu bohren, wenn Sie die Steckdosenleiste vor sich haben. Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht, den Verkäufer zu fragen. Dieser sollte in den meisten Fällen am besten über das Produkt Bescheid wissen und kann im Notfall auch Informationen direkt vom Hersteller einholen.

 

Welche Optionen gibt es?

Versenkbare Steckdosenleisten gibt es wie Sand am Meer auf dem Markt. Egal ob vertikal oder horizontal, aufklappbar oder ausziehbar, groß oder klein. Das einfachste ist, wen Sie die Suche genauer definieren und einschränken können. Dafür müssen Sie erstmal überlegen, wo die Steckdosenleiste eingebaut werden soll. Ist sie für die Küche oder das Büro oder sogar für den Außenbereich? Je nachdem, wo es eingebaut wird, sollten gewisse Schutzsysteme vorhanden sein. Wie viele Steckplätze benötigen Sie und was für Anschlüsse? Dann stellen Sie nur noch sicher, wie viel Platz Sie für die Steckdosenleiste haben. Desto genauer Sie wissen, was Sie brauchen, desto einfacher wird es, das Richtige zu finden. Natürlich können Sie uns auch gerne anschreiben. Wir helfen Ihnen gerne, das passende Produkt aus unserem Sortiment zu finden.

Hier zu den Steckdosen

 

 


Diesen Post teilen



Neuerer Post →